DEU ENG SLO

Blog

9.3.2019: Weinrebe mit neue Frisur

So, nun wurde unsere Rebe geschnitten. Die Alte Rebe, großgeschrieben, die noch immer am Mariborer Lent gedeiht, trotz zahlreicher Naturkatastrophen und anderer Ereignisse, deren Zeuge sie war. Und sie wächst noch immer, stolz und voller Lebensenergie.

Es geschah am Samstag, den 9. März. Zahlreiche Besucher haben schon einen Monat vor dem Fest gefragt, wann die Rebe vom Stadtwinzer geschnitten wird. Selbstverständlich wollten sie auch wissen, wie sie ihr Edelreis bekommen könnten.  Zahlreiche Telefonate, E-Mails, Besucher im Haus der Alten Rebe, ... die Menschen lieben sie wirklich. Sie schätzen und ehren sie. Sie möchten ein Teilchen ihrer in ihrem Garten oder Weingarten haben.

Empfänger eines Edelreises 2019


Slowenien
1. Stadtgemeinde Ravne na Koroškem
2. Stadt- und Pfarrgemeinde Razkrižje
3. Reitklub Ljutomer
4. Winzerverein Ribnica na Dolenjskem
Ausland
1. Stadt Osijek, Kroatien
2. Nationalpark Inuyama am Fluss Kiso, Japan
3. Museumsweinberg Stetten im Remstal bei Stuttgart, Deutschland
4. Stadt Szentgotthárd, Ungarn

 

 

TEILEN

Veranstaltungen im Haus der Alten Rebe

Die einmalige Kulisse der Alten Rebe und das außerordentliche Ambiente ihres Hauses für ein unvergessliches Erlebnis.