DEU ENG SLO

Haus der Alten Rebe

Das Haus der Alten Rebe ist ein altes mittelalterliches Haus, an dessen Stirnseite die älteste Rebe der Welt wächst. Es steht im alten Stadtkern am Ufer der Drau, an einem sonnendurchfluteten Ort, was sowohl der Rebe als auch den Besuchern guttut. Geht man unter der Rebe durch, kommt man in eine begeisternde Welt des Weines aber auch zu Geschichten über die Langlebigkeit der ältesten Rebe der Welt.

Noch ein kleiner Hinweis: lassen Sie sich von der Größe des Hauses nicht irreführen – es ist nicht gerade von großer Dimension, doch offenen Sinnen hat es viel zu bieten!

Das Haus der Alten Rebe erleben

Das Haus ist ein Raum, der allen Besuchern der ehrwürdigen Dame, der Alten Rebe, zugedacht ist – herzlich willkommen sind uns alle Besucher unserer Stadt, die Rebe in Maribor muss man gesehen und ihr Haus erlebt haben. Das Haus lockt vor allem Liebhaber des edlen Weines und alle, die mit der Sorge um die Rebstöcke, der Pflege des Weines und der Erhaltung des außergewöhnlichen steirischen Weinerbes zu tun haben – sei es professionell oder als Laie. 

Kleines Besucherzentrum mit einem großen Angebot

· Führungen und Vinothek – außergewöhnlich große Auswahl bester Weine der Weinregion Steiermark. · Souvenirs und Geschenke – zur Wahl stehen geschmackvolle und unikate Stücke.

· Das Touristische Infozentrum Maribor bietet Ihnen Infos und Hinweise für ihren Urlaub in Maribor und Umgebung. 

· Ausstellungen – ethnologischer Reichtum Sloweniens.

· Miete der Räumlichkeiten.

· Geöffnet an allen Tagen im Jahr; der Eintritt ist frei. 

TEILEN

Veranstaltungen im Haus der Alten Rebe

Die einmalige Kulisse der Alten Rebe und das außerordentliche Ambiente ihres Hauses für ein unvergessliches Erlebnis.