DEU ENG SLO

Erlebnisse der Alten Rebe

Diesen Schatz des Weinwelterbes, obendrein mit einer Eintragung ins Guinnessbuch gekrönt, muss man gesehen haben! Ganz egal, ob du ein Wein-, Natur-, Kultur- oder sonstiger „Liebhaber“ bist. Schon die Tatsache, dass die älteste Rebe der Welt inmitten des mittelalterlichen Kerns von Maribor, der zweitgrößten Stadt Sloweniens, wächst, ist unglaublich.

Die Besucher begeistert dabei vor allem die Langlebigkeit der Alten Rebe und ihre Größe. Nicht im Sinne von groß, sondern im Sinne von Größe! – Nun, vielleicht sind wir auch etwas zu bescheiden, denn eigentlich begeistert auch ihre Größe, wie weit ihre Zweige mit üppiger Blätterpracht über die Stirnseite ihres Hauses ranken.

Folgen Sie ihr ins Haus der Alten Rebe

Die ehrwürdige Dame streckt sich am Ufer der Drau der Sonne entgegen und begrüßt freundlich zufällige Passanten. Betrachten Sie sie nicht nur von der Straße, wenn Sie ihr ins Haus folgen, verrät sie Ihnen zahlreiche Geheimnisse. Die Rebe erzählt – über sich und das steirische und slowenische Weinbauerbe. Sie vertraut Ihnen Erfolgsgeschichten der lokalen Winzer an. Und das nicht nur in Bild und Wort, in diesem herrlichen Ambiente können sie die gepriesenen Weine nach Herzenslust verkosten – eine weitere Sache, die den Besucher nicht gleichgültig lässt! Die Rebe lädt ein, wiederzukommen: um Neues zu erfahren, ein Gläschen oder zwei in guter Gesellschaft zu genießen, eine wertvolle Erinnerung, eine Flasche ihres Lieblingsweines mitzunehmen, Teil eines Events zu sein und zu Vielem mehr. 

TEILEN

Veranstaltungen im Haus der Alten Rebe

Die einmalige Kulisse der Alten Rebe und das außerordentliche Ambiente ihres Hauses für ein unvergessliches Erlebnis.