DEU ENG SLO

Die Geschichte der Alten Rebe

Schon Tatsachen an sich zur Alten Rebe lassen einen nicht gleichgültig, zudem trägt die älteste Rebe der Welt auch sehr viel Symbolik in sich.

Tatsachen an sich

Die Alte Rebe, die älteste Rebe der Welt, wächst in Maribor, just im Zentrum des alten Stadtkerns. Sie ist mit ihren über 400 Jahren ins Guinnessbuch der Weltrekorde als älteste Rebe der Welt eingetragen, die Jahr für Jahr edle Früchte trägt – ohne Zweifel, Experten bestätigen, dass sie tatsächlich die älteste ist! Aus ihren Trauben, der Sorte Schwarzsamtene bzw. Blauer Kölner, pressen Winzermeister dunklen Traubensaft. Die Alte Rebe symbolisiert die reiche Weinkultur Maribors und Sloweniens und nicht zuletzt der ganzen Welt. Heute gedeihen Nachkommen der Alten Rebe in nahezu allen Ländern der Welt.

 

Viel Symbolik

Die Geschichte der Alten Reben, einer ehrwürdigen Dame, erzählt vom Wein, der Langlebigkeit und der Lebensenergie. Lassen Sie ein Stück dieses unermesslichen Lebenswillens und der Energie der Alten Rebe und ihrer Nachkommen auch auf sich übergehen! 

TEILEN

Veranstaltungen im Haus der Alten Rebe

Die einmalige Kulisse der Alten Rebe und das außerordentliche Ambiente ihres Hauses für ein unvergessliches Erlebnis.